Öl

  Themenprospekt:  Öl-Brennwerttechnik (PDF)                                         

Öl-Brennwertkessel:

Mit einem Viessmann Öl-Brennwertkessel leisten Sie dank seiner Effizienz und des unschlagbar hohen Wirkungsgrads von 98% bei der Umwandlung von Heizöl in Wärme einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Viessmann Öl-Brennwertkessel haben die Zukunft bereits eingebaut. Schon jetzt sind sie darauf vorbereitet, von fossilem Öl auf Bio-Öl umzusteigen. Damit erfüllen sie die vielfach formulierten Forderungen nach ressourcenschonenden Heiztechnologien auf der ganzen Linie.

Nutzen Sie für Ihre neue Heizung auch kostenlose Sonnenenergie! Alle Heizkessel sind für die Kombination mit der Solartechnik von Viessmann ausgelegt – Viessmann Systemtechnik garantiert das optimale Zusammenspiel aller Komponenten bis hin zu einer komfortablen Regelung, die keine Wünsche offen lässt.

Wie funktioniert die Brennwerttechnik?

Der erhebliche Energieanteil, der bei den konventionellen Heizkesseln ungenutzt durch den Schornstein entweicht, wird bei der Brennwerttechnik zusätzlich genutzt und in das Heizsystem eingespeist.
Vor der Entwicklung von Brennwert-Geräten war es nicht möglich, den bei der Verbrennung entstehenden Wasserdampf zu Heizzwecken auszunutzen.
Bei der Verbrennung von z.B. 1 Kubikmeter Gas entsteht Wasserdampf von ca. 1,5 Liter Wasser. Diese Energie – stellen Sie sich vor, Sie lassen 1,5 Liter Wasser auf dem Herd verdampfen – wird im Brennwertgerät kondensiert und die dabei anfallende freiwerdende Energie wird dem Heizsystem zurückgeführt.
 

Öl-Brennwerttechnik

Unser Vorschlag für einen Öl-Brennwertkessel im größeren Leistungsbereich:


Vitoladens 300-T

Öl-Brennwert Unit

Nenn-Wärmeleistung: 35,4 bis 53,7 kW.
Alle handelsüblichen Heizöle EL verwendbar.

Ein-/Mehrfamilienwohnhaus
Neubau und Modernisierung

Meistverkaufter Öl-Brennwertkessel der Welt

Vitoladens 300-T – die bodenstehende Öl-Brennwert Unit mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis, hoher Betriebssicherheit und kompakter Bauform. Im Leistungsbereich 35,4 bis 53,7 kW ist der Vitoladens 300-T besonders für die Modernisierung die ideale Lösung zur Öl-Brennwertnutzung. 

Der besondere Vorteil beim Vitoladens 300-T ist die zweistufige Wärmegewinnung durch die Kombination aus bewährter biferraler Verbundheizfläche und dem nachgeschalteten korrosionsbeständigen Inox-Radial-Wärmetauscher aus Edelstahl Rostfrei. Dieses Prinzip sorgt dafür, dass Verbrennung und Kondensation räumlich getrennt von einander ablaufen. 

Unvermeidbare Verbrennungsrückstände verbleiben im leicht zu reinigenden Brennraum, so dass im nachgeschalteten Inox-Radial-Wärmetauscher die Verbrennungsgase ablagerungsfrei kondensieren können.

Schadstoffarme Verbrennung 

Zusätzlich sorgt der Vitoflame 300 Unit Blaubrenner für eine besonders schadstoffarme, umweltschonende und effiziente Verbrennung. Bei Bedarf ist ein raumluftunabhängiger Betrieb möglich, sowohl mit koaxialem Abgas-/Zuluftsystem, als auch mit paralleler Leitungsführung.

Die Vorteile auf einen Blick:

    • Meistverkaufter Öl-Brennwertkessel der Welt

 

    • Leistungsbereich: 35,4 bis 53,7 kW

 

    • Norm-Nutzungsgrad: bis 97% (Hs) / 103% (Hi)

 

    • Schadstoffarme Verbrennung: Grenzwerte deutlich unter dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ und der Schweizer Luftreinhalte-Verordnung

 

    • Millionenfach bewährte biferrale Verbundheizfläche

 

    • Korrosionsbeständiger Inox-Radial-Wärmetauscher aus Edelstahl für optimale Brennwertnutzung

 

    • Gezielte Wasserführung (Gegenstromprinzip) zur größtmöglichen Ausnutzung niedriger Rücklauftemperaturen

 

    • Alle handelsüblichen Heizöle EL verwendbar

 

    • Leiser Blaubrennerbetrieb durch in die Brennkammer integrierten Schalldämpfer

 

    • Kostengünstiges Kunststoff-Abgassystem verwendbar und raumluftunabhängiger Betrieb möglich

 

    • Großer Kesselwasserinhalt für hohe Betriebssicherheit – besonders geeignet zur Modernisierung und in hydraulisch schwierigen Anlagen

 

  • Leichte Zugänglichkeit der Wärmetauscherflächen zur Reinigung

Datenblatt Vitoladens 300-T (PDF)

oder im kleineren Leistungsbereich:

Vitoladens 300-C 

Kompakter Öl-Brennwertkessel

Nenn-Wärmeleistung: 12,9 bis 
28,9 kW

Einfamilienwohnhaus
Neubau und Modernisierung

Hocheffizienter und kompakter Öl-Brennwertkessel

Der Vitoladens 300-C ist ein hocheffizienter Öl-Brennwertkessel mit einem direkt an die biferrale Verbundheizfläche angebundenen Inox-Radial-Edelstahlwärmetauscher. Durch seine moderne Konstruktion gehört er zu den kompaktesten bodenstehenden Öl-Brennwertkesseln. 

Platzsparende, wandbündige Installation 

Alle Anschlüsse erfolgen von oben und erlauben damit eine wandbündige Aufstellung. Durch den geringen Platzbedarf eignet er sich besonders für den Austausch von alten Öl-Heizkesseln. Der Vitoladens 300-C spart erheblich Installationszeit, denn er wird komplett montiert angeliefert. 

Zweistufiger Blaubrenner 

Der zweistufige Compact-Blaubrenner passt die Brennerleistung dem Wärmebedarf an und sorgt damit für höchste Energieeffizienz. Er ist für den raumluftabhängigen und raumluftunabhängigen Betrieb geeignet. 

Problemlos, effizient und sicher kann der Vitoladens 300-C mit allen handelsüblichen Heizölen EL betrieben werden. Eine eventuell notwendige Neutralisationsanlage kann platzsparend und unauffällig in das Kesseluntergestell integriert werden.

Vorteile auf einen Blick:

    • Öl-Brennwertkessel, Leistungen: 12,9 bis 28,9 kW

 

    • Norm-Nutzungsgrad: bis 98 % (Hs) / 104 % (Hi)

 

    • Beste Energieausnutzung bei minimalen Abmessungen

 

    • Biferrale Verbundheizfläche mit direkt angeschlossenem Inox-Radial-Edelstahlwärmetauscher

 

    • Zweistufiger Compact-Blaubrenner für raumluftab- und raumluftunabhängige Betriebsweise

 

    • Schadstoffarme Verbrennung: Grenzwerte deutlich unter dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ und der Schweizer Luftreinhalte-Verordnung

 

    • Leise Betriebsweise durch integrierten Schalldämpfer

 

    • Alle handelsüblichen Heizöle EL verwendbar

 

    • Schnelle Einbringung und Aufstellung, da fertig montiert

 

    • Platzsparender Einbau der Neutralisationsanlage in das Kesseluntergestell möglich

 

  • Sicherheitsgruppe im Lieferumfang

 

Prospekt Vitoladens 300-C (PDF)

Datenblatt Vitoladens 300-C (PDF)

 

zum Seitenanfang